Männergesangverein                               1919 Großenlüder e.V.                    Chorgesang und mehr!

 

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetpräsenz gefunden haben.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Informationen zu unserem Verein, unserer Musik sowie zu unseren regelmäßig stattfindenden Proben und Auftritten.

Kommen Sie doch einfach vorbei und machen Sie mit.

 

Wir würden uns sehr freuen!

Wir treffen uns jeden Dienstag um 20.00 Uhr

in unserem Vereinslokal "Zum Hirsch" in Großenlüder.

 

 

Foto P. Egner ( 06/2017 )

         Lüdertallied

 

 

 

 

1) Wo über die Berge und Hügel ein blauer Himmel zieht, 
wo hoch in den Lüften dort oben der edle Falk' sich wiegt. 
Da ist meine Heimat im blum'gen Wiesental, 
der klar blauen Lüder gegrüßt sei tausendmal. 

2) Am Berghang da steht die Kapelle, umringt von Linden grün.
Hinauf mit hoch wehenden Fahnen, die frommen Waller zieh´n.
Das Kreuz schauet schützend vom Langenberg in´s Tal,
der klarblauen Lüder, gegrüßt sei tausendmal.

3) Im Tale da scharen die Hütten, sich um die Kirche traut.
Die uns schon vor 1200 Jahren, der Mönche Fleiß erbaut.
Die Glocken erklingen ins weite Wiesental,
der klarblauen Lüder, gegrüßt sei tausendmal.

 

Das "Lüdertallied" - Heimatlied von Großenlüder  - wurde zusammen mit dem 

Musikverein 1910 Großenlüder und dem Kirchenchor St. Georg Großenlüder eingespielt.

 

Der Männergesangverein 1919 Großenlüder e.V. wurde 1919 gegründet.

 

Der Verein besteht seit fast 100 Jahren und ist fester Bestandteil kultureller Aktivitäten in Großenlüder

sowie in der gesamten Region Fulda und darüber hinaus.

 

Die musikalische Bandbreite des Chores reicht von  den "alten Klassikern" bis hin in die "Moderne",

von "geistigen Klängen" bis hin zum "Volkslied".

Es werden sowohl nationale, als auch internationale Lieder zu Gehör gebracht!

 

Der Verein besteht zurzeit aus:

 

37 aktiven Sängern und 90 passiven Mitgliedern

Unsere Vereinsfahne 1
Unserer Vereinsfahne 2
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Männergesangverein 1919 Großenlüder e.V.